Förderverein Wasserwacht Selb e.V.

14.07.2016 - Rettungsring für das Waldbad

Für die Sicherheit der Badegäste im Selber Waldbad ,,Langer Teich“ spendete dieser Tage der Selber Unternehmer Konrad Schmidling, Inhaber der Firma Ceramic Info Center, einen aufstellbaren, mehrere hundert Euro teueren Rettungsring.
Der rote Kasten mit dem effizienten Ring soll nun in Absprache mit der Stadt Selb einen gut erreichbaren Standort nahe des Wasserbeckens bekommen.

Unser Bild zeigt den Spender (rechts), der das Rettungsgerät an den Vorsitzenden des Fördervereins der Selber Wasserwacht, Ulrich Scharfenberg, überreicht. Die Selber Wasserwacht wird sich künftig um den Ring kümmern, der im Notfall von jedermann eingesetzt werden kann. An die Badbesucher ergeht die Bitte, das neue Gerät pfleglich zu behandeln.

Rettungsring für das Waldbad
Dieser Bericht wurde am 29.07.2016 von Thomas Fritscher veröffentlicht.
spenden   Impressum